call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 06.11.2020 12:00:00

Auch in diesem Jahr verleiht der DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) einen Preis an einen internationalen Studierenden der Frankfurt School of Finance & Management. Die Kandidatin bzw. der Kandidat wird danach gewählt, inwiefern er oder sie sich neben guten akademischen Leistungen an der Wirtschaftsuniversität engagiert und den gemeinschaftlichen und interkulturellen Austausch fördert. In diesem Jahr geht der Preis, der mit 1.000 Euro dotiert ist, an Oana Barabula aus Rumänien. Sie studiert im Bachelor in Business Administration (B.Sc.) mit dem Schwerpunkt International Management. Seit ihrem Studienbeginn engagiert sie sich in Studierendeninitiativen, u.a. FS Charity, FS Women in Business und TEDxFS. Außerdem betreut sie als Mentorin internationale Studierende an der Frankfurt School.