call download fax letter pdf search x chevron
String (#1280922460)

Frankfurt am Main, 04.08.2021 12:00:00

Seit März 2020 stellen massive Umsatzeinbrüche Unternehmen aller Branchen vor immense Herausforderungen. Viele fürchteten um ihre Existenz, einige kämpfen noch heute. Schnell mussten Controllerinnen und Controller handeln und die Weichen für die Zukunft stellen. Wie können sie ihre Häuser für künftige Krise wappnen? Inwiefern kann ein intelligentes und nachhaltiges Kostenmanagementsystem zur Resilienz beitragen? Wie stellen sich europäische Unternehmen in Krisenzeiten auf Kostenseite tatsächlich auf? Welche Erfolgsfaktoren gibt es? Diese Fragen haben Professor Dr. Ronald Gleich, Professor für Management Practice & Control an der Frankfurt School und Leiter des Centre for Performance Management & Controlling (CPMC) an der FS, und Dr. Sebastian Möbus, Chief Operating Officer am CPMC, gemeinsam mit weiteren europäischen Partnern in einer aktuellen Studie adressiert. Zentrales Ergebnis: Einfache, undifferenzierte Kostenreduktion reicht nicht aus. Stattdessen braucht es ein austariertes System mit klar definierten Zielen, wirksamen Instrumenten und geeigneten organisatorischen Komponenten.

Am Dienstag, 10. August 2021, stellen Professor Dr. Ronald Gleich und Dr. Sebastian Möbus ihre Studie Journalistinnen und Journalisten vor und zur Diskussion. Wir laden herzlich ein:

       Intelligentes Kostenmanagement in Krisenzeiten: Wie erfolgreiche Unternehmen agieren
     Journalistenrunde an der FS mit Professor Dr. Ronald Gleich und Dr. Sebastian Möbus
                                                    Dienstag, 10. August 2021, 11:30 Uhr

Die Journalistenrunde findet virtuell statt. Bitte melden Sie sich bei Carolin Schwalme an (c.schwalme@fs.de; 069 154008 818; +49 (0)159 04579780), die Ihnen den Link zur Teilnahme zusendet. Sollten Sie am 10. August verhindert sein, arrangiert sie gerne alternative Termine für Sie mit Professor Gleich und Dr. Möbus.

Über das Centre for Performance Management & Controlling

Im Herbst 2020 hat die Frankfurt School ihr Centre for Performance Management & Controlling (CPMC) gegründet. Professor Dr. Ronald Gleich ist Forschungsdirektor des CPMC, Dr. Sebastian Möbus ist Chief Operating Officer. Gemeinsam mit Partnern, etwa Henkell-Freixenet, Hays, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt oder Valsight, führt das CPMC Studien zu aktuellen Fragestellungen im Bereich Controlling und Performance Management durch, organisiert Events, fördert den Dialog und stärkt so das Controlling-Netzwerk. Weitere Informationen unter cpmc.frankfurt-school.de