call download fax letter pdf search x chevron

Associate Professor für Information Systems

https://campus.frankfurt-school.de/clicnetclm/fileDownload.do?goid=000003266969AB4

Zur Person

Kai Spohrer ist Associate Professor für Information Systems. Seine Forschung setzt auf qualitative und quantitative empirische Methoden sowie auf Design Science, um die Entwicklung und Nutzung von Informationssystemen zu verstehen und zu gestalten. Kai Spohrer befasst sich insbesondere mit Fragen der Zusammenarbeit und Koordination in der Entwicklung von Informationssystemen, Healthcare IT und Blockchain-Systemen.

Digitale Transformationprozesse erfordern dringend die Fähigkeit, innovative digitale Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und unterhalten zu können. Es ist daher unumgänglich, diese Aktivitäten auf unterschiedlichen organisationalen Ebenen zu unterstützen und zu gestalten. Kai Spohrer erforscht daher unterschiedliche Mechanismen auf mehreren organisationalen Ebenen, von psychologischen Erklärungen für verzerrtes Nutzungsverhalten mit KI-Systemen über Team-Ebenen-Analysen von Softwareentwicklungsmethoden bis hin zur Analyse der Interaktion von Softwarearchitektur und Organisationsstruktur auf Organisationsebene. Kai Spohrers Forschung wurde oder wird gerade in diversen Fachzeitschriften wie Information Systems Research, Journal of Management Information Systems und IEEE Transactions on Software Engineering publiziert.

Vor seinem Wechsel an die Frankfurt School of Finance and Management war Kai Spohrer Akademischer Rat auf Zeit an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim. Dort habilitierte er sich im Fach Betriebswirtschaftslehre mit der Habilitationsschrift "Digital Innovation in Healthcare and the Software Industry: Studies on Agile Development, Design, and Use of Information Systems". Kai Spohrer erhielt den Dr. rer. pol. der Universität Mannheim für seine Dissertation zu Collaborative Quality Assurance und Gruppenkognition in Softwareentwicklungsteams. Er verbrachte Forschungs- und Studienaufenthalte an Institutionen wie University of Arkansas, Washington State University und Universidad Politécnica de Madrid. Er ist Gründungsmitglied und Director of Content and Media der AIS Special Interest Group "Advances in Sourcing".
 

Sprechzeiten

während der Vorlesungszeit:

Nach Vereinbarung im Büro D4.60

Raum:

D4.60

Publikationen

Wissenschaftliche Zeitschriften / Fachzeitschriften

Monographien / Sammelwerke

Kurse

Titel Studiengang Semester

Information and Architecture Management

BSc Sommer

Information Systems

MiM Sommer

Managing Digitalisation

MBA Sommer

Informationssysteme und Digital Business

BA Winter