call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 13.08.2020 12:00:00

Nachhaltiges Wirtschaften sowie sozial und ökologisch vertretbare Produkte sind nicht nur ein Trend, sondern auch langfristig wichtige Treiber für Wettbewerbsfähigkeit und Wachstum. Corporate Social Responsibility (CSR) ist die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens. Die Frankfurt School of Finance & Management fördert diese gesellschaftliche Verantwortung und lädt Interessierte dazu ein, auf dem Sustainable Management Summit am Freitag, 18. September 2020, mit unterschiedlichen Branchenvertretern, Politikern, Organisationen und Studierenden darüber zu diskutieren.

1. Jahreskonferenz
„Sustainable Management Summit“
Freitag, 18. September 2020 von 9:00 – 13:00 Uhr
Campus der Frankfurt School of Finance & Management / Live-stream
Adickesallee 32-34, 60322 Frankfurt am Main

Beim Sustainable Management Summit soll ein wirkungsvolles Nachhaltigkeitsmanagement entlang der gesamten Wertschöpfungskette vorgestellt werden. In einer Podiumsdiskussion, moderiert von Professor Dr. Ulf Moslener, Head of Research des Frankfurt School – UNEP Collaborating Center for Climate & Sustainable Energy Finance, und in verschiedenen Vorträgen zeigen Expertinnen und Experten auf, welche Auswirkungen CSR auf Unternehmen hat und wie Nachhaltigkeit zum Game Changer werden kann. Im Anschluss findet ein Interview mit Björn Böhning, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, zum Thema „Nachhaltige Unternehmensführung – Lehren aus der Pandemie“ statt. Bei einem abschließenden Get-Together sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer herzlich zum Networking und Austausch eingeladen.