call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 29.10.2020 12:00:00

Am 28. Oktober 2020 hat der Fakultätsrat der Frankfurt School of Finance & Management Prof. Dr. Claus Rerup einstimmig zum neuen Vizepräsident Akademische Angelegenheiten gewählt. Er folgt damit auf Prof. Dr. Michael Grote, der ab 2009 – zunächst als Vizepräsident Lehre und ab 2011 als Vizepräsident Akademische Angelegenheiten – die Fakultät der Frankfurt School maßgeblich weiterentwickelt hat. Prof. Dr. Claus Rerup wird sein neues Amt zum 15. Januar 2021 antreten.

„Mit Claus Rerup gewinnen wir nicht nur einen geschätzten Kollegen, sondern auch einen forschungsstarken Wissenschaftler mit internationalem Background für die Position als Vizepräsident Akademische Angelegenheiten. Die ganze Frankfurt School und ich gratulieren ihm zur Wahl. Gemeinsam werden wir das Profil der Frankfurt School und unserer Fakultät weiter gestalten“, sagt Prof. Dr. Nils Stieglitz, Präsident der Frankfurt School. „Gleichzeitig gilt unser Dank Prof. Dr. Michael Grote, der entscheidend dazu beigetragen hat, dass die Frankfurt School heute eine der forschungsstärksten Business Schools in Deutschland ist. Daran kann Claus Rerup jetzt anknüpfen.“ Auf eigenen Wunsch konzentriert sich Prof. Dr. Michael Grote seit Frühjahr 2020 auf seine Professur für Corporate Finance.

„Wir freuen uns sehr über das Wahlergebnis und auf die Zusammenarbeit. Wir wünschen Claus Rerup alles Gute und viel Erfolg in seiner neuen Position“, sagt Prof. Dr. Nils Stieglitz.

Über Prof. Dr. Claus Rerup

Prof. Dr. Claus Rerup ist seit 2017 Professor für Management an der Frankfurt School. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der Theorie und Strategie von Organisationen. Davor war er Associate Professor für Organizational Behavior an der Ivey Business School der Western Universität in Kanada. Zudem war er als Gastprofessor an der Universität St. Gallen in der Schweiz, an der Copenhagen Business School in Dänemark und an der Bocconi Universität in Italien. Er hat an der Aarhus School of Business der Aarhus Universität in Dänemark promoviert und hat sein Post Doc Research Fellowship an der Wharton School an der Universität von Pennsylvania in den USA absolviert.

Prof. Dr. Claus Rerup ist zum Vizepräsident Akademische Angelegenheiten der Frankfurt School of Finance & Management gewählt worden.

Prof. Dr. Claus Rerup ist zum Vizepräsident Akademische Angelegenheiten der Frankfurt School of Finance & Management gewählt worden.