call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 19.10.2020 12:00:00

Big Data und Künstliche Intelligenz gestalten die Geschäftswelt neu, sodass für Organisationsführung, Management- und Produktdesign sowie Betrieb und Finanzierung von Unternehmen nachhaltige innovative digitale Lösungen erforderlich sind. Die Frankfurt School of Finance & Management reagiert auf diesen Wandel, indem sie drängende Fragen und Themen in einem neuen Studiengang vertieft, dem Master in Data Analytics & Management (M.Sc.).

Das berufsbegleitende Studium erstreckt sich über vier Semester und ist speziell auf Managerinnen, Manager und Professionals zugeschnitten, die Kompetenzen und Fähigkeiten in den unternehmerischen Bereichen Analyse, Infrastruktur, Technologie, digitale Transformation, Innovation, Big Data, Kommunikation und Leadership erwerben wollen. „Ziel ist es, den Studierenden innerhalb von sieben Modulen ein breites Wissen zu vermitteln, mit dem sie den digitalen Transformations- und Innovationsprozess einer Organisation erfolgreich planen, begleiten und führen können“, sagt Vera Schenderlein, Programm-Koordinatorin.

Durch und mit der Expertise von SAP Innovation Centre werden die Studierenden praxisnah auf die Herausforderungen vorbereitet. Hierzu bietet die Frankfurt School begleitend ein kooperatives Projekt an. Das Programm startet im Oktober 2021, Interessierte erhalten bis zum 30. April 2021 einen Frühbucherrabatt. Bewerbungen können bis zum 15. August 2021 eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.