call download fax letter pdf search x chevron
String (#272915484)

Frankfurt am Main, 07.05.2021 12:00:00

Anfang dieser Woche begrüßte die Frankfurt School den zehnten Intake des Auditing-Programms. 24 Studierende nahmen im Sommersemester ihr Studium auf. Mit dem Start in das Programm machen sie sich auf den Weg, die Reihe erfolgreicher Wirtschaftsprüfer fortzusetzen, die dieses Programm in Kooperation mit den Big 4, den Wirtschaftsprüfungsgesellschaften Deloitte, Ernst & Young, KPMG und PricewaterhouseCoopers, hervorgebracht hat.

Die Eröffnungsveranstaltung fand online statt. Der akademische Direktor Professor Dr. Karsten Lorenz (Hochschule Mainz) und Programmdirekor Professor Dr. Edgar Löw (Frankfurt School) hießen gemeinsam mit Professor Dr. Jörg R. Werner, Vizepräsident Degree Programmes an der Frankfurt School, und der Präsidentin der Hochschule Mainz Professorin Dr. Susanne Weissman die neuen Studierenden willkommen.

Das Master-Programm wird im Blockmodell angeboten und ist so auf Studierende zugeschnitten, die parallel zum Studium eine Berufstätigkeit in der Wirtschaftsprüfung ausüben. 2020 zeichnete das Manager-Magazin die Frankfurt School mit ihrem Master in Auditing als „Deutschlands beste Hochschule für Wirtschaftsprüfer“ aus.

Weitere Informationen unter www.fs.de/miau