call download fax letter pdf search x chevron
Stage Image

Frankfurt am Main, 09.11.2020 12:00:00

Die Frankfurt School of Finance & Management hat ihr neu gegründetes Corporate Governance Institut eröffnet. Das neue Institut wird die Forschung und Lehre zum Thema Corporate Governance an der Frankfurt School weiter ausbauen, mit Veranstaltungen sichtbarer machen und den Austausch zwischen Studierenden, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und Unternehmensvertreterinnen und -vertretern fördern. Die akademische Leitung übernehmen Prof. Dr. Julia Redenius-Hövermann, LL.M, Professorin für Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht an der Frankfurt School, Prof. Dr. Zacharias Sautner, Professor für Finance an der Frankfurt School und Prof. Christian Strenger, Honorarprofessor an der HHL Leipzig Graduate School of Management.

„Mit dem neuen Institut wollen wir die Forschung zu Corporate Governance, also die rechtlich korrekte, transparente und ethische Unternehmensführung an der Frankfurt School stärker verankern“, sagt Prof. Dr. Nils Stieglitz, Präsident der Frankfurt School. „Wir freuen uns darauf, den akademischen und praktischen Diskurs zu aktuellen Fragen der Unternehmensführung und -kontrolle lebendig zu gestalten“, sagen Prof. Dr. Julia Redenius-Hövermann, Prof. Dr.  Zacharias Sautner und Prof. Christian Strenger.

Die Institutsleitenden planen die Erweiterung der Lehre und Betreuung von Abschlussarbeiten im Bachelor of Science, in den Master Programmen Master of Finance, Merger & Aquisitions, Corporate Performance & Restructuring und in den MBA Programmen. Für den Bereich Executive Education der Frankfurt School sind außerdem Inhouse-Programme für Unternehmen und ein Exzellenzprogramm für Aufsichtsrätinnen und -räte in Planung.

Als Formate für den Austausch zwischen Studierende, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Akteure aus Wirtschaft und Politik plant das Institut die Veranstaltung von Roundtables, Symposien und Konferenzen. Außerdem wird das seit 2016 etablierte Corporate Governance Working Breakfast fortgeführt.